Kirchengemeinde St. Marien in Himmelpforten


Bitte vormerken: Der nächste Büchermarkt ist am 23. und 24. März 2019.

Büchermarkt

Drei bis vier mal pro Jahr veranstalten wir einen großen Büchermarkt. Dazu wird im evangelischen Gemeindehaus (gegenüber der Kirche) ein riesiges, gut sortiertes Bücherangebot präsentiert - auf drei Etagen plus Bücherzelt auf dem Parkplatz. Der Büchermarkt findet jeweils an einem Wochenende statt. Damit dabei der Hunger nicht zu groß wird, gibt es Kaffee und selbstgebackene Torten sowie Erbsensuppe oder Würstchen mit Kartoffelsalat zu kleinen Preisen.

Die Erlöse aus Bücherladen und Büchermarkt kommen kirchlichen Projekten in unserer Kirchengemeinde zugute.

All dies ist natürlich nur möglich, weil sich eine Gruppe von Ehrenamtlichen um die Organisation und den Betrieb von Bücherladen und Büchermarkt kümmert. Wer dabei mitmachen oder sich erstmal nur informieren möchte, meldet sich im Bücherladen oder im Kirchenbüro.

Bücherladen

Im ehemaligen Spielwarengeschäft Zachow in der Bahnhofsstraße 67 haben wir einen Bücherladen eingerichtet. Hier gibt es nicht nur Bücher religiösen Inhalts, sondern man kann in einem gut sortierten Bücherbestand aus vielen Fachgebieten stöbern.

Ob Krimis, Romane, Lexika, Bildbände, Zeitgeschichte, Kochbücher, Technik, Wissenschaft usw. - für jeden ist etwas dabei. Auch Fremdsprachen sind vertreten. Außerdem gibt es noch Spiele und CDs. Kaufen kann man natürlich auch - und zwar zu supergünstigen Pauschalpreisen.

Bücherladen: Jeden Freitag 15.00 - 18.00 Uhr

Große Neueröffnung des Bücherladens in der Bahnhofstraße 67

Am 10. August 2018 war es endlich soweit. Nach wochenlangen Vorbereitungen in Form von Kisten packen, Regale abbauen, putzen, Regale aufbauen, Kisten auspacken konnte das Team vom Bücherladen wieder für die Kundschaft öffnen.

Große Schaufenster machen einen einladenden Eindruck, die Bücher sind nach Rubriken aufgeteilt sortiert.


Während im vorderen Teil des Ladens die Bücher zum Verkauf bereit stehen, werden hinten im Laden die eingehenden Buchspenden sortiert. Die Anlieferung von Buchspenden kann ganz bequem erfolgen, denn die Spender können mit dem Auto an der Seite des Ladens vorbei nach hinten durchfahren, so dass die Bücher auf kurzen Wegen gleich in der Sortierstelle landen.

Bitte beachten: 

Folgende Spenden werden NICHT angenommen, da sie sich nur schlecht verkaufen lassen und unser Platz begrenzt ist: CDs, Zeitschriften, DVDs und Schallplatten.
Jeder in dem eingespielten Team weiß, was er / sie zu tun hat… und zu tun gab es in den Wochen bis zur Eröffnung reichlich.

Jetzt freuen sich alle, wieder zu den regelmäßigen Öffnungszeiten da zu sein. Der Bücherladen öffnet freitags von 15 Uhr bis 18 Uhr.

Bilder vom Umzug des Bücherladens

Abbau in der alten Tischlerei


Aufbau in der Bahnhofstraße 67


zurück zur Startseite geht es hier