Kirchengemeinde St. Marien in Himmelpforten

Herzlich willkommen! Sie finden bei uns lebendige Gottesdienste (traditionelle und moderne), Seelsorge, eine besonders vielfältige Kirchenmusik, verschiedene Gruppen und Kreise sowie Kulturangebote.

1505642136.xs_thumb-

Herzliche Einladung zu unserer nächsten Veranstaltung der Reihe "Kultur in der Kirche" am 1. Juni 2018 um 19.30 Uhr in der St. Marienkirche in Himmelpforten

„Himmlische Harmonien“ 

Obertonkonzert mit Wolfgang Ahrens

Der Stimmkünstler Wolfgang Ahrens beherrscht perfekt die Kunst, mit einer Stimme zwei oder mehr Töne gleichzeitig zu singen. Er kristallisiert aus dem Spektrum seiner Gesangsstimme die Obertöne heraus  und zaubert daraus einen magischen Klangkosmos. Der sphärische textlose Klang scheint im Raum zu schweben. Ein faszinierendes Hörerlebnis!  Ahrens begleitet seine lyrisch-meditativen Kompositionen mit Tambura, Gitarren und der indischen Shrutibox. Elemente der Gregorianik, des traditionellen Blues und der Rockmusik fließen in seine Musik mit ein.

Stader Tageblatt: „Ein großer Meister der Obertöne“

1525370242.medium_hor

Bild: W. Ahrens

1505642136.xs_thumb-

Unser Bücherladen zieht um!

Unser Laden in der Alten Tischlerei öffnet letztmalig am 15. Juni 2018 seine Pforten für Sie (15-18 Uhr). Am 16. und 17. Juni findet unser großer Büchermarkt im Gemeindehaus statt.

Der Laden in der Alten Tischlerei wird am 16. Juni 2018 geschlossen. 
Der neue Laden wird in der Bahnhofstraße 67 (ehemals Spielwaren Zachow) eröffnet.
Der genaue Termin der Neueröffnung steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekanntgegeben.

Aufgrund des Ladenumzuges können wir in der Zeit vom 1. Juni bis 2. August 2018 keine Bücherspenden annehmen. Danach sind Bücherspenden wieder willkommen.

Ihr Bücherladen-Team
1505642136.xs_thumb-

"Kultur in der Kirche": gelungener Konzertabend in Himmelpforten 

Das Duo "Ginger & Lime" war am 27.4.2018 mit einem abwechslungsreichen Programm zu Gast in der St. Marienkirche

Das Liedrepertoire des gestrigen Abends war eine bunte Mischung aus Pop, Rock, Folk und Musical. Beide spielten eine Vielzahl an Instrumenten. In ihren Interpretationen waren immer wieder neue Konstellationen aus Klavier, Gitarre, Bass, Cajón, Bodhrán, Whistle und diversen Percussioninstrumenten zu hören. Das Publikum war begeistert und ließ die beiden nicht ohne Zugaben nach Hause.
1524915194.medium

Bild: privat

1505642136.xs_thumb-

Übergabe des Spendenerlöses an den evangelischen Kindergarten "Himmelspforte" in Himmelpforten

Ende Februar war das Benefizkonzert der Kirchenband „Horizont“ aus Himmelpforten. In der St. Marienkirche unterhielten sie zusammen mit ihren Gästen, der Jazz-Combo „Chameleons“ vom Vincent-Lübeck-Gymnasium Stade, ihr Publikum mit einem kurzweiligen Programm. 
Neben bekannten Liedern aus den modernen Abendgottesdiensten Punkt 5, die einmal im Monat mit der Kirchenband stattfinden, spielten sie auch weltliche Lieder wie „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder „Ist da jemand“ von Adel Tawil. 
Der Spendenerlös in Höhe von 374 € wurde jetzt im Rahmen der Kinderbibelwoche an Karin Klimek vom evangelischen Kindergarten „Himmelspforte“ übergeben.

Bild: privat

1505642136.xs_thumb-

Rückschau der diesjährigen Kinderbibelwoche

Jeremia 
In der ersten Woche der Osterferien fand von Mittwoch bis Freitag unsere diesjährige Kinderbibelwoche mit einem Familiengottesdienst als Abschluss am Sonntag statt. Im Mittelpunkt stand der Prophet Jeremia aus dem Alten Testament. 
Gut 50 Kinder hatten mit viel Spaß und noch mehr Begeisterung daran teilgenommen, dem Alter nach aufgeteilt in insgesamt 3 Gruppen. Unterstützt wurden wir dabei von vielen jugendlichen Helfern. Das war toll!
Die Kinderbibelwoche startete jeden Morgen mit einem kleinen Gottesdienst in der Kirche. Wir hatten dabei schon so viel Spaß und so laut gesungen, dass die Wände der Kirche fast wackelten. 
Jeder Tag stand unter einem besonderen Thema, mit dem wir uns anschließend in den Gruppen im Gemeindehaus weiterbeschäftigten. Natürlich durfte ein zweites Frühstück hier nicht fehlen. Aber auch Spiel und Spaß kamen nicht zu kurz. 
Mittags trafen wir uns wieder in der Kirche zu einem gemeinsamen Abschluss.
1522945707.medium

Bild: privat

1505642136.xs_thumb-

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl in Himmelpforten

In den Kirchenvorstand gewählt wurden:

- Consuela Colon-Kuhlencord
- Ina Hagenah
- Anke Mergard
- Heike Hellwege
- Christoph Kleimeier
- Reiner Peters

Drei weitere Kirchenvorsteher werden in den nächsten Wochen berufen.
Der neue Kirchenvorstand wird am 17. Juni 2018 in einem Gottesdienst eingeführt.
1520876694.medium

Bild: KMM

1505642136.xs_thumb-
Sternsinger 2018

Am 7.1.2018 waren zwei Gruppen der evangelischen Kirchengemeinde Himmelpforten unterwegs, um Gottes Segen für das neue Jahr auszuteilen. Die Aktion fand bereits zum 6. Mal in Kooperation mit der katholischen Gemeinde „Heilig Geist“, Stade, statt.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Spendenaktion standen Hilfsorganisationen aus Indien, die sich gegen Kinderarbeit einsetzen. „Das ist total schlimm, dass die Kinder in Indien keine Freizeit haben, um zu spielen oder sich mit Freunden zu treffen“, sagen Leif und Matthis Bindel, die mit ihren Freunden Fabian und Ole Zeitz bereits mehrfach am Sternsingen teilgenommen haben. Vater Michael Zeitz, der auch dieses Jahr wieder eine Gruppe begleitete, ergänzt: „Die Kinder dürfen nicht zur Schule gehen, sondern müssen für die Familie mitarbeiten.“

Über 30 Familien hatten sich in Himmelpforten für den Besuch der Sternsinger angemeldet und kräftig gespendet. „Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr über 1.000 Euro für die Aktion sammeln konnten“, sagt Heike Hellwege, die die zweite Gruppe begleitete. „Im nächsten Jahr wollen wir wieder mitmachen und Geld für Kinder, denen es nicht so gut geht, sammeln“, sagen Hannes Matthiesen und Jakob Bümmerstede, die mit ihren Freunden Jonas und Silas Buhrmester erstmals dabei waren.

1515436002.medium

Bild: privat

1505642136.xs_thumb-
Wir suchen DICH!!!


Hast du ein Händchen für Technik?
Kennst du dich mit einer modernen Musikanlage aus?

Unsere Kirchenband braucht bei den Gottesdiensten und Auftritten jemanden, der sie richtig "abmischt" und für einen guten Sound sorgt.
Es gibt eine Kirche mit toller Akustik, es gibt eine Band, und es gibt eine gute Anlage. Das einzige, was fehlt, ist jemand, der sich damit auskennt und uns unterstützen kann.

Komm vorbei und sprich uns an. Du findest uns jeden 2. Sonntag im Monat um 17 Uhr beim Abendgottesdienst "Punkt 5" in der Kirche in Himmelpforten.
1507292669.medium

Bild: depositphotos